25-jähriges Firmenjubiläum:
25 Jahre Kompetenz und Leidenschaft

Der 01.08.2020 ist für die Ralf Liesner Bautrocknung GmbH & Co. KG ein ganz besonderes Datum. An diesem Tag vor 25 Jahren begann die Erfolgsgeschichte unseres Heidener Unternehmens, die auch heute noch Bestand hat. Da in 25 Jahren viel passiert, blicken wir in der Firmengeschichte auch gerne zurück auf die Anfänge.

„Meine Arbeit empfand ich schon immer als Berufung.“

Im Herzen des Firmengründers und Geschäftsführers Ralf Liesner entstand die Idee für das Unternehmen bereits in den frühen 1980er-Jahren. „Schon als Kind wollte ich immer eine Firma für Sanitär und Heizung gründen. In meinen ersten Phantasien sollte mein Vater, der seit seiner Jugend als Klempner und Installateur tätig war, dort mit mir gemeinsam arbeiten.“ Dieser Kindheitstraum sollte viele Jahre später Wirklichkeit werden. 

Erste Erfahrungen im Bereich Installations- und Heizungsbau sammelte Ralf Liesner bereits als Schüler im Alter von 12 Jahren. Aus seinem einstigen Hobby wurde nicht nur ein Beruf, sondern eine Berufung. 

1984 setzte Liesner seine Pläne in die Tat um und startete die berufliche Laufbahn als Gas- und Wasserinstallateur. Daraufhin durchlief er eine kaufmännische Ausbildung und absolvierte schließlich die Prüfung zum Gas- und Wasserinstallateurmeister. Danach war der Schritt bis zur Selbstständigkeit nicht mehr weit. Am 01.08.1995 erfüllte Ralf Liesner sich seinen großen Kindheitstraum und machte sich nun selbstständig. Für das Unternehmen kam nur der Heimatort Heiden in Frage. „Hier bin ich geboren und hier gehöre ich hin“. Eine Lernpause lag damals jedoch noch in weiter Ferne. Neben der Ausbildung zum Zentralheizungs- und Lüftungsbauermeister bildete er sich weiter zum Betriebswirt des Handwerks.

„In 25 Jahre hat sich sehr viel verändert.“

Während Ralf Liesner zur Gründung des Unternehmens noch ohne Mitarbeiter gestartet ist, zählt das Unternehmen zum 01.08.2020 nun zehn Mitarbeiter inkl. Teilzeitkräfte. 

Liesner leitet das Familienunternehmen mittlerweile zusammen mit seiner Frau Beate Liesner und seiner Tochter Kirsten Liesner, die im September 2018 nach ihrem Studium zur Diplom-Ingenieurin für Baumanagement und Ingenieurbau in das Unternehmen eingestiegen ist. 

Auch der Schwerpunkt des Unternehmens hat sich im Laufe der Jahre geändert. Während vor 25 Jahren ausschließlich der Bereich „Sanitär-Heizung“ das Leistungsportfolio des Unternehmens bestimmte, konzentriert sich das Unternehmen seit 2001 ausschließlich auf die Bautrocknung und Wasserschadenbeseitigung. Dieser Bereich wurde bereits 1997 hinzugenommen und hat sich technisch immer weiterentwickelt.

„Schnelligkeit, Zuverlässigkeit und Flexibilität sind auch heute noch unsere Stärken.“

25 Jahre haben das Unternehmen zu dem gemacht, was es heute ist. Auch wenn sich viel geändert hat, sind die Motivationen und besonderen Stärken nach wie vor dieselben.

Ralf Liesner: „Mir ist es wichtig bei einem Wasserschaden kurzfristig helfen zu können. All unsere Kunden erhalten immer rasch die richtige Hilfe, ohne dass lange Wartezeiten entstehen.“

Auch nach 25 Jahren geht Ralf Liesner immer noch mit Freude zur Arbeit und freut sich auf die neuen Anfragen und Aufgaben. Das habe er besonders seinen Kunden und seinem Team zu verdanken.

„Ich möchte mich bei allen Kunden, Geschäftspartnern und auch ganz besonders bei meinen Kolleginnen und Kollegen für ihr Vertrauen und die tolle Zusammenarbeit bedanken. Wir freuen uns auf die nächsten 25 Jahre!“

Von 25 Jahren: Zeitungsanzeigen vom 01.08.1995 und 16.03.1996

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.