Soziales Engagement – Stark vor Ort mit Firma Ralf Liesner

Nachhaltiges Handeln im lokalen Umfeld“ – Das haben wir uns auf die Fahne geschrieben. Bereits seit vielen Jahren engagiert sich die Firma Ralf Liesner als gute Bürgerin“ auf der lokalen Bühne und unterstützt Vereine und soziale Einrichtungen.

Traditionen, Kultur und Jugendarbeit liegen uns besonders am Herzen. Wir sehen uns daher nicht bloß als ein wirtschaftliches Unternehmen, sondern als fester Bestandteil einer Gesellschaft. Und genau dort möchten wir wichtige Projekte mit den uns zur Verfügung stehenden Mitteln unterstützen. Vor allem in unserer Heimat möchten wir die hohen Werte des gesunden Miteinanders wahren und lokale Initiativen fördern, die insbesondere den Jüngsten zu Gute kommen.

Gemeinsam erreichen wir mehr

Sport verbindet die Generationen durch alle gesellschaftlichen Schichten und aus allen erdenklichen Herkunftsorten. Jedes Turnier, ob Tennis oder Fußball, ist immer ein echtes Event. Meistens fiebern wir sogar selbst mit. Damit solche Erlebnisse noch lange weiterhin regelmäßig durchgeführt werden können, engagiert sich die Firma Ralf Liesner gerne. Unser großes Lob geht an dieser Stelle auch an all jene, die diese Mentalität ebenso pflegen und unterstützen.

Hier engagieren wir uns

Sportvereine, gemeinnützige Organisationen, Kulturverbände – sehen Sie selbst.

Wasserschaden – Wettlauf gegen die Zeit

Der Wasserschaden reiht sich hoch oben unter den Schreckensszenarien von Gebäudeeigentümern und deren Bewohnern ein. Und das zu Recht, wie wir aufgrund unserer langjährigen Praxiserfahrung feststellen müssen. Offensichtliche, bestimmungswidrige Wasseraustritte sorgen häufig bereits ausreichend für kostenintensive Trocknungs- und Wiederherstellungsmaßnahmen.  Eine besondere Gefahr geht darüber hinaus allerdings von zu spät gemeldeten, nicht entdeckten oder gar verharmlosten Wasserschäden aus. Liegt ein solcher schon einige Zeit zurück, wächst das Ausmaß des Schadensbildes um ein Vielfaches.

Um schwerwiegenden Folgeschäden entgegen zu wirken, ist immer schnelle und vor allem professionelle Hilfe gefragt. Dank dem aktuellen Stand von Mess- und Trocknungstechnik können die Ursachen des Wasserschadens präzise ermittelt und seine unmittelbaren Auswirkungen effektiv beseitigt werden. Es wird dennoch stets vorausgesetzt, dass prompte Erstmaßnahmen wie das Absperren der Wasserleitung oder die Sicherung des Inventars vorgenommen werden.

Ganz anders sieht es aber dann aus, wenn das Wasser und das Klima über längere Zeit auf die Bausubstanz einwirken konnten. Die bekannteste Konsequenz: Schimmel. Schimmelpilze sind gesundheitsgefährdend und erfordern außerdem spezielle Beseitigungsmaßnahmen, um einen Wiederbefall zu vermeiden. Je nach Grad der Ausbreitung fallen zusätzlich Einrichtungsgegenstände oder andere Besitztümer dem Befall zum Opfer und müssen entsorgt werden. Holzkonstruktionen, insbesondere Holzbalkendecken, können nach einem Wasserschaden ebenso von Pilzen befallen werden. Breitet sich der Hausschwamm aus, besteht im schlimmsten Fall Einsturzgefahr.  Versicherte müssen sich an dieser Stelle außerdem darüber im Klaren sein, dass der Versicherungsschutz bei versäumter oder verspäteter Schadensmeldung oder –begrenzung meist sogar erheblich an Umfang verliert.

Sollte der Ernstfall dann doch einmal in Kraft treten, gilt es einen kühlen Kopf zu bewahren und diese Erstmaßnahmen zu ergreifen:

  • Wasserzufuhr abstellen.
  • Stromversorgung ggf. unterbrechen.
  • Ausgetretenes Wasser beseitigen oder den Notruf verständigen.
  • Inventar das in Gefahr ist „retten“.
  • Das Schadensbild dokumentieren, am besten fotografisch.
  • Den Schaden der Versicherung oder dem Vermieter sobald als möglich melden.

Die Ralf Liesner Bautrocknung GmbH & Co. KG steht Ihnen bei einem Wasserschaden ab der ersten Schadenmeldung mit allen Leistungen zur Seite. Als Spezialisten der Bauwerkstrocknung und mit über 20 Jahren Erfahrung sorgen wir dafür, dass Ihr Heim schnell wieder trocken und wohnlich wird.

Qualifizierte Messtechnik und punktgenaue Leckortung

Die Auswirkungen von Feuchtigkeit in und an Gebäuden sind ebenso vielfältig wie die Ursachen für die Feuchtigkeit selbst. Und um genau diese zu bestimmen, setzen wir auf modernste Messtechnik und präzise Verfahren in der Leckortung. Denn nicht immer zeigt sich auf den ersten Blick, wo das Wasser exakt aus der Leitung austritt oder weshalb ein bestimmter Raum sonst Feuchtigkeitsschäden aufweist. Schließlich führen Wasserschäden nicht allein ausschließlich zu bröckelndem Putz sowie Schimmel. Auch bisher verborgene Mängel am Bauwerk wirken sich auf das Raumklima und den Zustand der Bausubstanz aus. Wärmebrücken oder selbst kleine Undichtigkeiten führen mit der Zeit zu sichtbaren und oft weitreichenden Auswirkungen.

Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung und mit einem Team hervorragend ausgebildeter Spezialisten stellen wir den Sachverstand, um jeden Schadenfall individuell und kompetent zu lösen. Wie in allen anderen Bereichen bieten wir natürlich auch bei der Messtechnik und Leckortung einen durchdachten Rundum-Service.

Eine zerstörungsfreie Ortung des Schadens steht an erster Stelle. Hier nutzen wir ein großes Spektrum an Diagnoseverfahren, die Feuchtigkeitsuntersuchungen sämtlicher Bauwerksbestandteile erlauben. Messungen des Raumklimas, die Thermografie sowie optische Inspektionsmaßnahmen ergänzen den Einsatzradius. Von Fall zu Fall wird so sichergestellt, dass jede Analyse mehrdimensional erfolgen kann. Anhand der ermittelten Daten stellen wir dann ein detailliertes Profil der Sachlage zusammen, das zur Planung der Schadensbehebung herangezogen wird. Die Messwerte, Erkenntnisse und Rückschlüsse bilden die Grundlage für die Auswahl geeigneter Maßnahmen, welche eine effektive Bausanierung oder Bauwiederherstellung erfordern. An dieser Stelle greift dann unser fundiertes Know-How aus der Bautrocknung und Sanierung.

Lassen Sie sich auf Wunsch gerne einmal beraten. Gerne erklären wir Ihnen im direkten Bezug auf Ihr Anliegen die Möglichkeiten einer Feuchtigkeitsuntersuchung. Rufen Sie unter Tel. +49 (0) 2867 908210-0 an oder schreiben Sie an info(at)liesner.de.

Sommer, Sonne, Sturm – Unwetter über NRW

Das Wetter hat sich im Sommer 2015 in seinen unterschiedlichen Extremen präsentiert. Während an manchen Tagen das Thermometer auf rekordverdächtige Temperaturen kletterte, zogen schon kurz darauf heftige Stürme über das Land. Starkregen, heftige Gewitter, orkanartige Winde und sogar Hagel verursachten schwere Schäden und sorgten vielerorts für Chaos. Aus Sicherheitsgründen mussten sogar lang ersehnte Konzerte unter freiem Himmel kurzfristig abgesagt werden. Weit mehr als 100.000 Blitze konnten an manchen Tagen gezählt werden. Polizei und Rettungsdienste waren durchgehend im Einsatz. Die hiesigen Versicherungen bezifferten allein im Juli die Schadensumme auf einen zweistelligen Millionenbereich. Auch vollgelaufene Keller sowie Wassereinbrüche aufgrund beschädigter Dächer zählten natürlich zu den Schadenmeldungen.

In den Monaten Juni bis August rückten deshalb unsere Techniker zu rund 400 Einsätzen aus, um die Sturmschäden an betroffenen Gebäuden festzustellen und zu beseitigen. Es galt insbesondere Räume zu entfeuchten, Dämmschichten auszutrocknen, Hohlräume von Feuchtigkeit zu befreien und Folgeschäden zu vermeiden.

Die Ralf Liesner Bautrocknung GmbH & Co. KG steht seit 20 Jahren für professionelle Dienstleistungen, einzigartiges Know-How und weitreichenden Service. Unser 24 h-Notdienst erlaubt es uns grade bei Unwettern immer schnelle Hilfe bereit zu stellen. Kostenlose Schadensanalysen vor Ort, die umgehende Ergreifung fachgerechter Maßnahmen und der Grundsatz der Schadensminderung sind unser Standard. So stellen wir sicher, dass Ihr Zuhause selbst nach einem Sturmschaden schnell wieder trocken und bewohnbar wird.

Übrigens: Besitzer von keramischen Bodenbelägen profitieren bei unserem Leistungsangebot von einer optischen und wertmäßigen Wiederherstellung des Bodenbelags. Mit einem patentierten Anwendungsverfahren minimieren wir Kosten sowie Schäden durch die Trocknungsmaßnahme auf ein Minimum.

Notruf Wasserschaden – so erreichen Sie uns im Ernstfall:

Hotline 02867-9082100

Maschinenvermietung vom Profi – Mieten Sie Luftentfeuchter, Heizer & Co.

Im täglichen Einsatz stehen wir Ihnen mit unseren professionellen Dienstleistungen und langjährigem Know-How zuverlässig zur Seite. Dabei wird unser Team bei jedem Auftrag von leistungsstarker Technik und modernen Messgeräten unterstützt. Dieses Equipment können Sie im Bedarfsfall auch bei uns mieten. Und das bereits ab 5,95 € (inkl. MwSt.) am Tag!

Der Maschinenpark umfasst unzählige Geräte sowie Zubehör vom einfachen Stromkabel bis hin zum robusten Bautrockner. Wählen Sie außerdem aus unter verschiedenen Herstellern und Leistungsklassen. Hohe Stückzahlen wie auch kurze Lieferzeiten garantieren stets die beste Versorgung, damit Ihr Bedarf perfekt gedeckt wird.

Besuchen Sie unseren Miet-Shop, um sich von den fairen Konditionen und einer sorgfältigen Auswahl hochwertiger Maschinen sowie Messgeräte zu überzeugen. Eine Bestellung erfolgt ebenso einfach wie das Durchstöbern selbst. Sollten Fragen bestehen, hilft Ihnen unser freundliches Personal gerne telefonisch oder schriftlich weiter.

Die Produktkategorien im Überblick:

Die Top 3 der beliebtesten Mietartikel:

Kondenstrockner TTK 400Kondenstrockner TTK 800Kondenstrockner TTK 170S

 

DHBV Verbandstag 2015 in Goslar – 65 Jahre DHBV

Der Deutsche Holz- und Bautenschutzverband e. V. (DHBV) feiert sein 65-jähriges Bestehen und lädt deshalb vom 10. – 12. September 2015 zum Verbandstag in Goslar ein.

Im Jahr 1950 gegründet vertritt der DHBV heute bundesweit die im Holz- und Bautenschutz tätigen Berufsgruppen: Ein Zusammenschluss qualifizierter Fachleute, der sich der Information, Aus- und Weiterbildung sowie Unterstützung in der Praxis widmet. Als Stimme der Branche ist der DHBV darüber hinaus Mitglied in diversen Zentralverbänden und Normungsausschüssen.

Neben den Feierlichkeiten steht in Goslar dieses Jahr wieder der Informations- und Erfahrungsaustausch hoch oben auf der Agenda. Getreu der Werte Disziplin, Harmonie, Berufsehre und Vertrauen trifft die fachliche Kompetenz der Mitglieder erneut aufeinander. Während der Sachverständigenkonferenz werden aktuelle sowie nennenswerte Themen behandelt. Ebenso wird auf der Holz- und Bautenschutzkonferenz das Know-How der Mitglieder untereinander ausgetauscht. Der Wert dieser Veranstaltung liegt unter anderem besonders darin, dass Handwerksunternehmen, Hersteller, Sachverständige und Architekten gleichermaßen an ihr beteiligt sind. Somit geschieht der Erfahrungsaustausch stets überregional und berufsgruppenübergreifend.

Wir wünschen allen Teilnehmern der Veranstaltung einen erfolgreichen Austausch und viel Freude an den Feierlichkeiten.

Wenn Sie selbst Interesse an einer Mitgliedschaft im DHBV haben, finden Sie im Web auf www.dhbv.de weitere Informationen.

Willkommen auf dem Blog der Ralf Liesner Bautrocknung GmbH & Co. KG

Liebe Leser,

wir möchten Sie auf unserem neuen Blog herzlich willkommen heißen. In Zukunft versorgen wir Sie hier mit interessanten Beiträgen rund um unser Unternehmen und Artikeln aus der Fachwelt. Erhalten Sie Einblicke in aktuelle Geschehnisse oder informieren Sie sich hier über die Ralf Liesner Bautrocknung GmbH & Co. KG.

Der Austausch mit Kunden, Interessenten und Geschäftspartnern ist für uns ein hohes Gut, deshalb freuen wir uns über Ihr Feedback in den Kommentaren. Teilen Sie Ihre Meinung, Lob oder ebenso Kritik. Gleichzeitig interessiert es uns, welche Themen besonderes Interesse erhalten und was Sie sonst gerne im Blog vorfinden würden.

Schreiben Sie uns einfach an [info@bautrocknung-nrw.de]!

Übrigens: Wir sind auch auf Facebook – Jetzt Fan werden und keine News mehr verpassen [www.facebook.com/BautrocknungNRW].