Verbandstag des Deutschen Holz- und Bautenschutzverbands e.V. (DHBV) 2019 in Sonthofen/Allgäu

Der 69. Verbandstag des DHBV findet in diesem Jahr vom 19. bis 21. September in Sonthofen im Allgäu statt. Die Fachveranstaltung ist relevant für alle Experten im Holz- und Bautenschutz.

Der DHBV wurde im Jahr 1950 gegründet und vertritt deutschlandweit die im Holz- und Bautenschutz tätigen Berufsgruppen. Der Verein widmet sich der Information, Aus- und Weiterbildung sowie Unterstützung ihrer Mitglieder in der Praxis und fungiert als Stimme der Branche. Auf dem diesjährigen Verbandstag treffen sich alle Teilnehmer in Sonthofen im Allgäu. Anmeldungen sind bereits möglich und auch ein spezielles Zimmerkontingent des Tagungshotels steht den Teilnehmern zur Verfügung.

Das Tagungsprogramm im Überblick:

Donnerstag, 19.09.2019

08.30 Uhr

Beginn der Industrieausstellung

09.00 – 17.30 Uhr

Sachverständigentagung

19.00 Uhr

Sachverständigenstammtisch

Freitag, 20.09.2019

09.00 – 11.00 Uhr

Mitgliederversammlung

11.30 – 12.30 Uhr

Unternehmerkonferenz

13.30 – 17.30 Uhr

Fachkonferenzen Holzschutz, Bautenschutz und Schimmelpilze 

10.00 – 15.00 Uhr

Damenprogramm, Ausflug Oberstdorf und Kleinwalsertal

16.30 Uhr

Ende der Industrieausstellung

19.00 Uhr

Länderabend (Hüttenabend)

Samstag, 21.09.2019

09.00 – 18.00 Uhr

Ausflugsprogramm

Das Tagungshotel ist in diesem Jahr das AllgäuSternHotel (Buchfinkenweg 2, 87527 Sonthofen). Speziell für den Verbandstag werden DHBV-Sonderkonditionen angeboten:

115 € pro Nacht im Einzelzimmer inkl. Frühstück und Parkplatz

145 € pro Nacht im Doppelzimmer inkl. Frühstück und Parkplatz

Das Zimmer-Kontingent ist bis zum 07.08.2019 unter dem Kennwort „DHBV-Verbandstag“ abrufbar.

Hier geht es direkt zur Anmeldung:

https://www.dhbv.de/dokumente/upload/4b708_Anmeldeformular_DHBV-Verbandstag_2019.pdf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.