Digitalisierung – vernetzte Fahrzeugflotten

Service Liesner Bautrocknung NRW

Die Digitalisierung ist eines der prägenden Themen unserer Zeit. Während sie unseren privaten Alltag bereits umfassend revolutioniert, geht der Fortschritt jedoch vor allem in kleinen Handwerksbetrieben nur langsam voran. Dabei bieten schon kleine Modernisierungen enorme Vorteile. So zum Beispiel die Vernetzung der Fahrzeugflotte.

Tag für Tag fahren Handwerker von Kunde zu Kunde. Sie steigen morgens in ihre Fahrzeuge ein und sind vor Feierabend meist nicht mehr gesehen. Das setzt allerdings voraus, dass ihre Touren minutiös geplant sind und es auch sonst keine Zwischenfälle wie zum Beispiel Reifenpannen, Staus oder Terminabsagen gibt. Beim analogen Management muss somit auch die Zentrale stets konzentriert aktiv sein, um Touren anzupassen, Auftragsstatuten nachzuhaken und im Allgemeinen den Überblick zu behalten.

Abhilfe schafft hier nicht nur ein umfangreiches Softwarepaket, das neue Hardware im Büro voraussetzt, sondern ein auch kleiner Adapter plus Mobile-App. Per Plug-and-play, also Einstecken und Loslegen, können kleine Fahrzeugflotten einfach sowie schnell aufgerüstet werden. Passende Lösungen gibt es hier unter anderem von der Telekom.

Nachdem der Adapter im Fahrzeug angeschlossen wurde, übermittelt er fortlaufend Daten an mobile Endgeräte wie Smartphone oder Tablets. Auf diese Weise weiß der Disponent immer, wo sich die Fahrzeuge befinden. Die Zentrale kann Routen ohne Verzögerung aktualisieren, im Pannenfall die Hilfe koordinieren oder evtl. auch das Fahrzeug nach einem Diebstahl orten. Darüber hinaus profitieren im Einsatz die Handwerker vor Ort von einem fahrenden WLAN-Hotspot, der es ihnen jederzeit erlaubt, Auftragsdaten abzurufen und mit der Firma zu synchronisieren.

Ziele solch smarter On-Board-Systeme sind demnach ein effizienteres Zeitmanagement, eine optimale Personalauslastung und Kosteneinsparungen. Wer seinen Betrieb in kleinen Schritten digitalisieren möchte, findet in der Vernetzung seiner Fahrzeugflotte in jedem Fall einen lohnenswerten Anfang, der sich innerhalb kurzer Zeit amortisiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.