Deutscher Schimmelpilztag 2018 in Neuss

Am 19. und 20. Januar 2018 lädt die Fachwelt zum nunmehr vierten Mal zum Deutschen Schimmelpilztag. Die Labor Urbanus GmbH sowie das Institut für Feuchteschäden und Schimmelpilzbefall laden in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Holz- und Bautenschutz Verband e. V. zum gemeinsamen Erfahrungsaustausch ein. Veranstaltungsort ist das Hotel Fire & Ice Neuss.

Nach einer bereits sehr erfolgreichen Veranstaltung Anfang 2017 erwarten die Teilnehmer in wenigen Wochen wieder interessante Vorträge, Workshops und Gespräche. Während dieses Jahr die Praxis und Sanierung im Vordergrund standen, liegt der Schwerpunkt 2018 wieder auf dem Sachverständigenwesen. Neben vielen hochdotierten Referenten konnte Wolfgang Bosbach (MdB) gewonnen werden, der den Themenblock Recht persönlich einleiten wird.

Über die rechtlichen Aspekte hinaus werden auch die neuesten Erkenntnisse aus den Bereichen Analytik und Sanierung behandelt werden. Darunter die mikrobiologische Analytik zur Ursachenforschung sowie die fachgerechte Feinreinigung von Schimmelpilzschäden. Workshops zu u. a. den Themen Thermographie und Freimessung runden die Veranstaltung wie gewohnt ab.Deutscher Schimmelpilztag 2018

Fortbildung

Der Deutsche Schimmelpilztag wird bei den Kammern als Fortbildungsveranstaltung angemeldet. Weitere Informationen finden Sie unter www.deutscher-schimmelpilztag.de.

Der Deutsche Schimmelpilztag 2018 auf einen Blick

>> Informationen über das Programm, die Workshops und die Referenten als PDF herunterladen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.