Deutscher Schimmelpilztag 2016 in Neuss

Deutscher Schimmelpilztag 2016

Am 22. und 23. Januar 2016 findet der Deutsche Schimmelpilztag 2016 im Hotel „Fire & Ice“ in Neuss statt. Die Veranstalter laden zu einem umfangreichen Programm von Referenten aus dem In- und Ausland. In diesem Jahr wird die Theorie darüber hinaus um vier Themenworkshops erweitert.

Die Problematik des Schimmelpilzbefalles in Innenräumen bietet seit jeher enormen Gesprächsstoff in der Fachwelt. Während der Vorträge werden deshalb nicht nur aktuelle Fragestellungen behandelt, sondern auch Lösungsansätze näher betrachtet. Dabei reichen die Vortragsinhalte von schimmelbedingten Krankheitsbildern über die Werteinschätzung von befallenen Immobilien bis hin zu schimmelpilzresistenten Baumaterialien.

Im Praxisteil ergänzen die neuen Workshops die Veranstaltung um analytische Methoden sowie Feuchtigkeitsmessungen. Ebenso wird eine Fragerunde mit Juristen angeboten, damit rechtliche Aspekte ausgiebig diskutiert werden können.

Unter dem Motto „Schimmelpilzschäden nachhaltig sanieren“ konnten Teilnehmer bereits 2014 viele Eindrücke und Ergebnisse aus Gesundheit, Sanierung und Gutachterwesen gewinnen. Die Veranstalter möchten so auch 2016 an den vorangegangenen Erfolg der Veranstaltung anknüpfen und freuen sich auf eine rege Teilnahme.

Anerkannte Fortbildung

Der Deutsche Schimmelpilztag 2016 wurde als zertifizierte Fortbildung anerkannt. Weitere Informationen finden Sie unter www.deutscher-schimmelpilztag.de.

Das Programm auf einen Blick

Informieren Sie sich über Programminhalte, die Themenworkshops und alle Referenten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.